Einen sicheren Start in die neue Saison!

20160206_075546 - Kopie Wie oft hab ich ein Bügeleisen mit auf Reisen und nutze die Zeit bis zum Boarding, um meine Wäsche zu glätten! Und wer hat nicht stets eine Bohrmaschine im Handgepäck, schmuggelt sie durch die Sicherheitskontrolle und bohrt dann ein paar Löcher in die Wände des Wartebereichs. Und eine Mikrowelle, einen Toaster und einen Wasserkocher hat ja nun jeder Fluggast dabei, oder?

Auf solche Gedanken könnte man kommen, wenn man auf dieses Schild (gesehen an einer Handyladestation eines Gates des Moskauer Flughafens Domodedowo) blickt. Ja, manche Warnschilder scheinen einem absurd zu sein. Andere sind vielleicht nützlich? Die Gedanken sind frei. Nicht mehr ganz frei ist ab dieser Schwimmbadsaison der Schwimmbadbauer, wenn es um die Informationen gegenüber seinem Kunden geht. Auch in unsere Branche halten Piktogramm Einzug. Schwimmbadbauer müssen ihren Kunden ab sofort empfehlen, folgende Warnschilder in der Nähe ihres Schwimmbeckens anzubringen.

UnbenanntDarüber hinaus schreibt die die neue europäische Norm für privat genutzte Schwimmbäder DIN EN 16582 weitere Sicherheitshinweise vor, die wie dieser Entwurf aussehen könnten. Damit auch Sie auf der sicheren Seite sind: lassen Sie sich von ihrem Kunden unterschreiben, dass er die Belehrung gelesen und verstanden hat. Guten Start in die neue Saison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.